über mich

 

Solinger Kräuterkontor

Mein Name ist Dagmar Schmidt

Ich beschäftige mich mit der Aufzucht und der Verwendung von Kräutern und daraus hergestellten Kräutertees, Salben und Tinkturen.

Speziell auch mit den Heilpflanzen des Capitulare de Villis

und der kräuterweisen Heilerin Hildegard von Bingen.

 

Gerne dürfen Sie sich mit Fragen zu Kräutern oder der Anlage von Kräutergärten an mich wenden.

 

Allen Interessierten möchte ich die vielseitige Verwendungen aller Kräuter nahe bringen, die uns heute häufig nur noch als Würzkräuter oder Unkraut bekannt sind.

 

Während des Sommers biete ich Führungen durch den CV-Kräutergarten auf Schloss Burg an, der ganz besonders interessant ist durch sein historisches Ambiente. Hierbei gebe ich Ihnen viele Anregungen zur Anwendung und Konservierung von Kräutern, oder auch Tipps bei der Anlage eines eigenen Kräutergartens.

 

Im neuen Kräutergarten am Bürstenmacherhaus (Abgang großer Parkplatz) werden wir neben den Heilpflanzen und Küchenkräutern auch einen Bauerngarten mit "alten" traditionellen Gemüsepflanzen aus Omas Bauerngarten anlegen.

 

Ebenso gibt es einen Spaziergang durch den Apothekergarten des Botanischen Gartens der Uni Düsseldorf und einem hervorragenden Lehrgarten mit Ernährungspflanzen der Menschheit.

 

"Räuchern" wie Kelten und Germanen werden wir zu Beltane und Shamhaine.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bitte beachten Sie auch auf der Internetseite von Schloß Burg den Jahreskalender mit allen Heilpflanzenführungen und Veranstaltungen. Alle Termine werden auch selbstverständlich in der Tagespresse angekündigt.www.schlossburg.de

Führungstermine für den Apothekergarten der Uni Düsseldorf finden Sie unter

 

www.botanischergarten.hhu.de/freundeskreis.html/

 

und natürlich wie alle anderen Termine auf meiner Homepage: www.solinger-kraeuterkontor.de